Oh je, liebe Kim Debkowski (18)! Was hast du dir denn bei diesem Stachelschwein-Outfit gedacht? Bei der Echo-Verleihung erschien das Pop-Starlet in einem äußerst gewagten Outfit, das nahezu jeden Stilmix des Abends in den Schatten stellte, das jedoch auf nicht gerade positive Art und Weise.

Kim entschied sich, bei dem glamourösen Event auch auf Glitzer und Glamour zu setzen und so peppte sie ihr Styling mit Eighties-Schick auf, verrannte sich dann aber wohl etwas zu sehr in den Details: Mörder-Nieten auf den Schultern, Buttons, Flitter, Glitzerhufe, zerrissene Netzstrumpfhosen und obendrauf noch ein paar neon-pinke Fingernägel: Fertig ist das Outfit à la Kesha (24) und Co.!

Für die Aftershow-Party schlüpfte Kim dann nochmal in einen anderen Look, der aber zugegebenermaßen auch nicht wirklich das Gelbe vom Ei war, denn auch hier standen ihre übergroßen Nieten erneut im Vordergrund. Ihre Sitznachbarn beim Echo dürften jedenfalls ihre helle Freude an "Kaktus-Kim" gehabt haben.

Mit ihrem eigensinnigen Style sorgte sie auf jeden Fall für offene Münder und geschockte Gesichter, doch war bei den „Ahhs“ und „Ohhs“ immer noch ein „Wie schrecklich“ hinter hervorgehaltener Hand zu hören. Auch wir finden: Kim, das kannst du besser, den Schocker-Look solltest du dann doch lieber Lady GaGa (24) überlassen!

Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Jimi Blue Ochsenknecht
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Jimi Blue Ochsenknecht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de