Huch, ganz schön freizügig zeigte sich gestern unsere Lieblings-Auswanderein in ihrer Serie „Natürlich blond“. Denn zwischen ihrer Männersuche stattete Daniela Katzenberger (24) gleich noch ihrem Schönheitschirurgen Doktor Kaye einen Besuch ab.

Dieser vergrößerte ihren Busen im Februar letzten Jahres und durfte nun noch einmal Hand anlegen, natürlich nur zur Nachuntersuchung! Der Doktor erkundigt sich auch gleich mal nach dem Wohlbefinden der Blondine und erfährt: „Ich habe sehr viel mehr Gefühl in den Nippeln. Ich find's gut!“ Dr. Kaye allerdings erklärt ihr, dass sie sich daran nicht gewöhnen sollte: „Das ist typisch. Das gibt es öfter mal. Das ist vorübergehend. Das dürfte sich innerhalb eines Jahres normalisieren.“

Dann darf der Doktor auch noch sein Kunstwerk bewundern und zeigt sich „zufrieden, die Brüste sind komplett symmetrisch!“ Und nach ein paar Fotos schickt er die Katze wieder nach Hause. „Ich finde es sehr schön, dass sich Dr. Kaye geschäftlich um meine Brüste gekümmert hat. Hätte mich aber sehr gefreut, wenn er sich einer privaten Nachuntersuchung hingegeben hätte“, gesteht sie sich aber später ein: „Das ist nur ein rein fachmedizinischer Termin. Dass der Mann gut aussieht, hat absolut gar nichts damit zu tun, dass ich da hingehe.“

Schade eigentlich, aber wer weiß – vielleicht hat sie ja schon bald in Jeff ihr Glück gefunden.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de