Bei Justin Bieber (17) ist schon lange nichts mehr normal, da verwundert es wohl kaum noch, dass auch seine Haare einen eigenen Bodyguard haben. Für den guten Zweck ließ er sich ja seine Haare abschneiden, die dann für 40.688 Dollar bei eBay versteigert wurden. Doch um nun noch mehr Geld für Japan zusammen zu bekommen, lässt Justin seine Haare jetzt alleine durch die USA touren, wie TMZ berichtet.

Das Bieber-Haar, das von einem extra dafür abgestellten Bodyguard bewacht wird, steht zurzeit in Miami im „Lucky Strike Lanes“ zur Ausstellung für die Fans bereit. Zur zusätzlichen Sicherheit liegt das Haarbüschel in einem Glaskasten, der von Justin persönlich signiert wurde. Fans des Teenie-Stars können sich die Haare gegen eine kleine Spende für Japan anschauen.

Angeblich sind die Haare so begehrt, dass die Fans schon mehrere Stunden anstehen müssen, um sich mit der Bieber-Mähne fotografieren lassen zu können. Na wenigstens kommt der Bieber-Hype diesmal wieder einem guten Zweck zugute!

Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de