Wer gestern die mittlerweile vierte Show von Let's Dance aufmerksam verfolgt hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass Jörn Schlönvoigt (24) seiner Sila (25) einige türkische Worte widmete. Promiflash traf den verliebten Tänzer, der nur knapp einem Rauswurf entging, nach der Show und wollte natürlich wissen, was genau er seiner Freundin und GZSZ-Kollegin denn gesagt hat.

Bereitwillig hat Jörn, der den Philip Höfer spielt, das Geheimnis für uns gelüftet: Es war eine rührende Liebeserklärung. Wortwörtlich sagte er: "Schatz ich liebe dich sehr und ich vermisse dich."

Weiterhin erzählte der Serienstar, dass er schon noch so einige Worte mehr Türkisch spreche und sogar einen Tick mehr verstehe, als seine Sila weiß. So könne er immer die Gespräche mit ihrer besten Freundin belauschen, meinte er scherzhaft. Na dann wollen wir mal hoffen, dass seine Herzdame das hier nicht ließt, sonst ist sein kecker Plan ja gleich wieder dahin.

Sila Sahin und Jörn SchlönvoigtPromiflash
Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt
Jörn SchlönvoigtPromiflash
Jörn Schlönvoigt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de