Fast wäre Präsidentengattin Michelle Obama (47) in eine schlimme Flugzeugkatastrophe verwickelt worden, denn als die Frau von Barack Obama (49) am Montag im amerikanischen Maryland auf einem Militärstützpunkt landen wollte, kam es zum Beinahe-Crash mit einem anderen Flugzeug.

Der Landeanflug war bereits eingeleitet, als die Piloten bemerkten, dass direkt vor ihnen ein Militärtransportflugzeug ebenfalls landen wollte. Normalerweise müsste der Abstand deshalb 8 Kilometer betragen, bei ihnen war es jedoch nur fast halb so viel. So musste der Jet noch einmal durchstarten und eine Extra-Runde drehen, damit sie und die Frau von Vizepräsident Joe Biden (68) sicher landen konnten.

Schuld an dieser brenzligen Situation waren übrigens die Fluglotsen, die das Flugzeug schlichtweg übersehen hatten. Nun untersucht die Flugaufsichtsbehörde den Fall, um Näheres zu erfahren. Michelle Obama dürfte der Schreck aber noch immer in den Knochen sitzen.

Michelle und Barack Obama
Scott Olson / Getty Images
Michelle und Barack Obama
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016
Getty Images
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016
Malia, Barack, Michelle und Sasha Obama im August 2016
Getty Images
Malia, Barack, Michelle und Sasha Obama im August 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de