Jedes Jahr aufs Neue kürt das Time Magazine die einflussreichsten Menschen der Welt. Gerade erst ist die Liste für 2011 erschienen und es haben sich auch wieder ein paar sehr unerwartete Gäste eingeschmuggelt.

Nur kurz hinter Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg (26) tummelt sich Angela Merkel (56) auf Platz 8. Amerikas First Lady Michelle Obama (47) darf sich über Platz 22 freuen und schlägt damit ihren Mann Barack Obama (49), der nur auf Platz 86 kam. Doch auch ein paar sehr junge Promis dürfen sich über die Ehrung freuen. Zum Beispiel ist Justin Bieber (17) mit Platz 39 noch vor den britischen Royals Prinz William (28) und Kate Middleton (29) zu finden und auch Blake Lively (23) schlägt sich recht gut mit dem 42. Platz. Die ganze Liste mit Größen wie Colin Firth (50) oder Bruno Mars (25) könnt ihr hier sehen.

Zu jedem Gewinner hat ein ihm nahestehender Mensch auch ein paar Worte für das Magazin geschrieben. Bieber-Mentor Usher (32) zeigt sich superstolz auf seinen kleinen Schützling: „Von der ersten Minute an wusste ich, dass dieses Kind ein gewisses Selbstbewusstsein besitzt, das nur ein Star haben kann.Wenn man darauf zurückschaut, wer er ist und was er bisher geschafft hat, übertrifft es alle Erwartungen. Interessant ist, dass er diesen unglaublichen Erfolg hat, aber wie jeder andere Teenager ist, der ein normales Leben führt.“

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Met Gala 2017
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Met Gala 2017
Mark Zuckerberg beim Breakthrough Prize des NASA Ames Research Center
Getty Images
Mark Zuckerberg beim Breakthrough Prize des NASA Ames Research Center


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de