Drama auf einem Lady GaGa (25)-Konzert! Ob die Aufregung einfach zu viel war? Eine 33 Jahre alte Frau, die sich so sehr auf Lady GaGas Konzert gefreut hatte, erlebte einen Albtraum: Ihr Herz blieb beim Konzert ganze fünf Minuten lang stehen!

Wie edition.cnn.com berichtet, wollte Chrystal Thornton aus Tennessee einfach nur zusammen mit ihrer Begleitung Christina Tugman in Nashville das lang erwartete Lady GaGa-Konzert genießen. Doch schon bei der Vorgruppe geschah das Unfassbare: Die junge Frau bekam einen Anfall und ihr Herz hörte auf zu schlagen! „Sie hörte auf zu atmen, ihre Augen verdrehten sich und ihr Körper verkrampfte. Ich habe gefragt, ob sie ok sei, aber sie antwortete nicht“, erzählte die Freundin.

Der Fan hatte Gott sei Dank Glück im Unglück. Ihre Freundin fand einen Arzt, der nur eine Minute später bei der Patientin war und mit tragbarem Defibrillator und der Hilfe weiterer Santitäter nach mehr als fünf Minuten schließlich das Herz der Frau wieder zum Schlagen brachte.

Chrystal, die im Krankenhaus weiter behandelt wird, geht es relativ gut. Und obwohl auch dort das Herz noch einmal stehen blieb und der Freundin einen weiteren Schrecken einjagte, kann die Patientin selbst anscheinend nur an das verpasste Lady GaGa-Konzert denken: „Ich bin so sauer, dass ich das Konzert verpasst habe.“

Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de