Bei DSDS sitzt Fernanda Brandao (27) Woche für Woche in der Jury und bewertet den Gesang der Kandidaten. Selbst sang sie früher in der Band „Hot Banditoz“, war damit aber nur mäßig erfolgreich. Als Hingucker und Tänzerin ist sie hingegen heiß begehrt und wird vom Poptitan als Jurorin auch durchaus geschätzt. Jedoch wenn er ihren Gesang bewerten müsste, würde sie durchfallen.

Die hübsche Brasilianerin würde gerne wieder ein Album aufnehmen und das am liebsten auch noch mit Dieter Bohlen (57). Deshalb fragte sie ihn einfach, ob er sie produzieren würde. Doch die knallharte Antwort war nein!

Wie die Bild berichtete, lehnte er die Anfrage mit der Begründung ab: „Sie ist ein nettes Mädchen. Aber so ehrlich, wie ich zu den Kandidaten bin, bin ich auch zu Kollegen. Einen Song mit Fernanda zu produzieren, wäre das Letzte, was ich machen würde.“ Da musste die 27-Jährige sicher ordentlich schlucken und diese ehrlichen Worte erst einmal verdauen. Er gab ihr stattdessen einen Tipp: „Da habe ich ihr den freundschaftlichen Rat gegeben, das mit dem Singen sein zu lassen und sich auf etwas zu konzentrieren, das vielleicht mehr Sinn macht.“

Ob sich Fernanda aber daran hält? Was würde in euren Augen denn am besten zu der DSDS-Jurorin passen?

Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Fernanda Brandao bei der Berlin Fashion Week, 2019
Getty Images
Fernanda Brandao bei der Berlin Fashion Week, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de