Wahnsinn, was der ehemalige DSDS-Kandidat Norman Langen (26) in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat. Bei Deutschland sucht den Superstar wurde er Siebter und kann mächtig stolz auf sich sein, immerhin war die Castingshow ein Sprungbrett für ihn, im Schlager-Genre Fuß zu fassen. Und Norman muss sich nicht beklagen, seine Gagen pro Auftritt sind mittlerweile so hoch, dass er seinen alten Job als Altenpfleger an den Nagel hängen konnte.

Der 26-Jährige könnte nämlich glatt der neue König von Mallorca werden. Über 600 Anfragen hat er bereits für mögliche Auftritte. Sein bisher größter Mallorca-Cup: Die Eröffnung der Diskothek Mega-Park. Pro Auftritt kassiert Norman schon 3.000 Euro, und das, obwohl er erst am Anfang seiner Karriere als Ballermannsänger steht.

Seine Schlager-Kollegen sehen großes Potenzial in Norman. So lobte Sänger Markus Becker (39) ihn bereits in den höchsten Tönen, und auch Michael Wendler (38) ist begeistert von dem sympathischen Sänger. „Der Typ kann was.“ Während Normans ehemalige DSDS-Kollegen Sarah Engels (18) und Pietro Lombardi (18) am Samstag also noch um eine Karriere im Musikbusiness zittern müssen, ist Norman schon längst auf dem besten Weg dahin.

Hier könnt ihr euch einen seiner Ballermann-Auftritte anschauen:

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de