Die Men in Black sind back und das schon eine ganze Weile, denn die Dreharbeiten zum dritten Teil sind im vollen Gange und es tauchen immer wieder neue Fotos vom Set auf.

Natürlich soll vorher noch nicht verraten werden, ob auch in Teil drei die Erde wieder vor bösen Außerirdischen gerettet werden kann, aber soviel ist bekannt: Es geht in die Vergangenheit. Wie auch in den zwei vorherigen Teilen spielte natürlich wieder Alienjäger Nummer eins Will Smith (42) den MiB-Agenten J und auch sein Partner Agent K (Tommy Lee Jones, 64) steht ihm wieder zur Seite. Für J geht es dank einer Zeitreise zurück in die 60er Jahre, denn ein Bösewicht will den jungen Agent K töten. Das soll J verhindern. Natürlich kann der 40 Jahre jüngere K nicht ebenfalls von Jones gespielt werden und so springt Josh Brolin (43) ein, der seinem älteren „Ich“ auch wirklich ähnlich sieht.

Beide Herren machen in ihren schwarzen Agenten-Anzügen eine ausgezeichnete Figur und Lust auf Men in Black 3. Der kommt ja sogar in 3D, damit die Aliens noch lebensechter wirken.

Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de