Hat Whitney Port (26) etwa blind in der Altkleidersammlung gewühlt? Anders können wir uns dieses seltsame Bikini-Outfit, welches das IT-Girl vor ein paar Tagen in Las Vegas präsentierte, wirklich nicht erklären.

Whitney Port ist sicher nicht die erste Celebrity-Dame, die man in einem schrägen Outfit erwischt. Bei diesem Auftritt drängen sich jedoch gleich zwei Fehlleistungen auf. Zum einen: Während manche Stars in zweifelhaften Klamotten unfreiwillig von Paparazzi abgelichtet werden, präsentiert sich Whitney hier im vollen Bewusstsein den Fotografen. Das Zweite: Bei einem Bikini-Outfit kann man eigentlich nicht besonders viel falsch machen.

Der wilde Mustermix von Rock und Bikini vertragen sich genauso wenig, wie die Farben pink und moor-grün. Und was soll eigentlich diese schwere Uhr am linken Handgelenk in Kombination mit einem Bikini? Wahrscheinlich soll diese zu dem Bling-Bling an Flip-Flops und Halskette passen, wirkt jedoch nur ziemlich unpassend zum leichten Sommer-Styling.

Ein überladen wirkendes Bkini-Outfit: Irgendwie „Flop“. Oder was meint ihr?

Whitney Port im Januar 2019
Getty Images
Whitney Port im Januar 2019
Whitney Port in Los Angeles
Getty Images
Whitney Port in Los Angeles
Whitney Port in Torrance, Kalifornien
Getty Images
Whitney Port in Torrance, Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de