Eigentlich heißt der Ausruf ja: „Ich glaub mich knutscht 'n Elch!“ Snooki (23) hingegen dachte sich wohl: „Daraus mache ich heute mal: 'Ich glaub mich knutscht 'n Hund!'“ Gesagt getan, schon schlabberte ihr ein süßer kleiner Vierbeiner durchs Gesicht. Jetzt wo sie wieder Single ist, hat keiner mehr was gegen die Fremdknutscherei einzuwenden.

Der Jersey Shore-Star ist gerade in Italien und steht für die neue Staffel der Reality-Show vor der Kamera, hat aber wohl auch noch genügend Freizeit. In dieser zieht sie offenbar am liebsten durch die Straßen von Florenz und shoppt die kleinen Läden leer. Doch nicht nur das: Nun hat sie neben der Liebe für Shopping-Trips auch noch ihre Leidenschaft für kleine Hunde entdeckt. Zumindest küsste sie nun überschwänglich einen der Vierbeiner, während sie mit einem Megaphon durch die Gassen lief und auf sich und ihre Kollegen aufmerksam machte.

Das Hündchen beließ es allerdings nicht bei dem gestreichelt und geküsst werden, denn er schlabberte prompt ziemlich feucht zurück. Snooki hat es aber scheinbar nicht gestört, denn sie war nach wie vor ganz angetan von ihrem neuen kleinen Freund. Na, ob wir sie nun bald öfter mit einem Vierbeiner zu sehen bekommen?

Snooki in Brooklyn im März 2019
Getty Images
Snooki in Brooklyn im März 2019
Angelina Pivarnick, Jennifer Farley, Deena Cortese und Nicole Polizzi
Getty Images
Angelina Pivarnick, Jennifer Farley, Deena Cortese und Nicole Polizzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de