Wie jedes Jahr wurde in Amerika wieder die Miss USA gesucht und gefunden. Unter 50 Kandidatinnen aus allen Bundesstaaten wurde am Montag die Schönste gewählt. Die diesjährige Miss USA ist die 21-jährige Alyssa Campanella. Das gebürtige New Jersey-Girl trat für den US-Bundesstaat Kalifornien an und konnte sich gegen all ihre Konkurrentinnen durchsetzen.

Doch zuerst mussten sich die jungen Frauen verschiedenen Aufgaben stellen, wie die Runden im Abendkleid oder im Bikini sowie die berühmt berüchtigte Frage-Runde, die einem alle sicher aus dem Film „Miss Undercover“ mit Sandra Bullock (46) bekannt sind. Alyssa überzeugte mit ihrem Traumkörper in einem blauen Bikini mit weißen Punkten. Auch in ihrem smaragdgrünen Abendkleid sah sie einfach umwerfend aus. Auf die Jury-Frage, wie sie zur Legalisierung von Marihuana stehen würde, antwortete Campanelle, laut abcnews: „Ich verstehe, warum diese Frage gestellt wird, gerade aus Sicht der heutigen Wirtschaft. Ebenso verstehe ich, dass medizinisch verabreichtes Marihuana sehr wichtig für die Menschen ist, die es aus medizinischem Gründen benötigen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob Marihuana generell legalisiert werden sollte, da der Missbrauch dessen leider stattfinden wird. Aber medizinisch wäre es für mich ok.“. Mit dieser selbstsicheren Antwort hatte sie die Jury dann auf ihrer Seite und holte sich letztendlich die begehrte Krone.

Das ganze Prozedere ist für die neue Miss USA aber kein Neuland mehr. Auf ihrer Website ist zu lesen, dass sie, seitdem sie 15 Jahre alt ist, an Schönheitswettbewerben teilnimmt. 2007 konnte sie schon einmal einen großen Erfolg feiern. Damals belegte sie den zweiten Platz bei der Miss Teen USA. Nun hat sie es endlich geschafft die Schönste Amerikas zu werden und es ist klar, dass sich ihr Leben mit diesem Titel in dem nächsten Jahr deutlich verändern wird. So war es auch bei ihrer Vorgängerin Rima Fakih (24), die ihre Krone nun abgeben musste.

Auch einige Stars haben es sich nicht nehmen lassen, diesem Event beizuwohnen. Kelly Osbourne (26) und Playmate Holly Madison (32) sahen auf dem roten Teppich selbst so elegant aus, dass man denken könnte, sie würden an der Misswahl teilnehmen. Doch jetzt geht es ein Jahr ganz allein um Alyssa Campanella und Promiflash ist gespannt, was wohl aus ihr wird.

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Getty Images
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de