Wir freuen uns schon darauf, Kellan Lutz (26) in Breaking Dawn wieder als Vampir Emmett Cullen bewundern zu können. In der Zwischenzeit erzählt der Hollywood-Beau gerne, was er an Frauen toll findet.

Kellan verriet ja schon einmal, dass er auf normale Mädchen stehe, die mit sich zufrieden, sportlich und bereit sind, einfach mal zu entspannen. Ach ja, und lächeln sollte seine Traumfrau unbedingt ganz viel! Laut gossipteen.com ist ihm überhaupt das Gesicht eines Mädchens sehr wichtig: „Das Gesicht eines Mädchens erregt meine Aufmerksamkeit. Das Gesicht sagt so viel aus und ich liebe die Augen und ein großes Lächeln.“

Er stehe aber nicht auf Mädchen, die sich immer nur schminken und immer Angst haben, ihre Frisur würde nicht richtig sitzen. Er findet entspannte, natürliche Mädchen sehr sexy. Kellan möchte offenbar auf das berüchtigte Aufwachen am nächsten Morgen verzichten, bei dem man den Menschen neben sich kaum wiedererkennt: „Besonders toll ist es, wenn man neben einem Mädchen aufwachen kann und sie sehen noch genauso aus wie vor dem langen Filmabend mit Erdbeeren, Champagner und Kuscheln. Das ist sexy!“

Und dann hat er noch eine Vorliebe, die er sich vielleicht als sein Alter-Ego Emmett Cullen beim Dreh der Twilight-Filme angeeignet hat: Er liebt den Nacken und das Schlüsselbein einer Frau. Das ist etwas außergewöhnlicher, als zum Beispiel auf die Beine zu achten, aber warum nicht? Also Mädels, ihr wisst jetzt, wie ihr Kellan Lutz beeindrucken könnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de