Tom Felton (23) hat es seit den Harry Potter-Filmen nicht immer leicht im wahren Leben. Nicht nur musste er wegen seiner Rolle des fiesen Draco Malfoy schon die Sonne meiden, der Erzfeind von Harry Potter ist auch ein Kinderschreck! Obwohl er doch eigentlich keiner Fliege was zuleide tun könnte, haben Kinder eines bestimmten Alters nämlich richtige Angst vor ihm.

„Die Reaktionen sind unterschiedlich. Zwölfjährige sind ganz begeistert, wenn sie mich sehen, aber ich scheine die Achtjährigen und jüngeren Kids zu erschrecken“, sagte Tom im Interview mit Teen Vogue. „Ich habe eine Menge Kinder gesehen, die zwar nicht sofort in Tränen ausgebrochen sind, aber kurz davor standen und sich hinter den Beinen ihrer Eltern versteckt haben.“

Trotz dieser wohl verstörenden Erlebnisse hat Tom sich mit den verschiedenen Reaktionen der Harry Potter-Fans mittlerweile abgefunden und sieht sie inzwischen sogar als Kompliment an. „Ich habe gelernt, mich dadurch geschmeichelt zu fühlen. Ich muss wohl was richtig gemacht haben, wenn sie sich nicht trauen mir nahe zu kommen.“ Er findet auch, dass es Vorteile hat den Bösewicht zu spielen, denn dabei könne man seine Frustrationen abbauen. Trotzdem wäre es auch mal interessant, ihn in einer ganz anderen Rolle zu sehen!

Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018
Getty Images
Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de