Oh je, da scheint nicht nur ein Herz gebrochen zu sein! Wie jetzt laut celebrity.uk bekannt wurde, ist die Mutter von Paris Hilton (30), Kathy Hilton (52), überaus traurig über das Beziehungs-Aus ihrer Tochter mit dem Nachtclub-Besitzer Cy Waits (35).

18 lange Monate waren die beiden ein Paar und Kathy Hilton mochte ihren Schwiegersohn in spe wirklich gerne. Zu der Trennung sagte sie: „Er ist wirklich ein Engel. Ich verehre ihn. Mein Herz ist gebrochen.“ Ebenso erzählte sie: „Das ist der Grund, warum ich es nicht mag, wenn ich die Freunde meiner Töchter zu nahe kennenlerne, denn dann werden sie automatisch zu einem Teil der Familie“.

Ihre Mutter wird auch den Grund der Trennung mit Sicherheit sehr schade finden, denn Cy kam nicht mit dem populären Leben seiner Paris klar und das ganze Rampenlicht war ihm zu viel. Dazu meinte Kathy voller Verständnis: „Ich denke, es ist schwer mit jemandem, der im Rampenlicht steht, zusammen zu sein, wenn man diesen ganzen Trubel nicht leiden kann“. Sie rät Paris, sich jetzt erstmal etwas zurückzuziehen und sich Zeit für Freunde und Familie zu nehmen, denn das wäre die beste Medizin gegen Liebeskummer. Leider kann auch Kathy als Mutter nur wenig tun, als dass sie jetzt für ihre Tochter da ist.

Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de