Oweia, die armen Stars! Nicht nur Paris Hilton(30) muss sich gegen Eindringlinge wehren, jetzt traf es auch Halle Berry (44)! Offenbar hatte die Schauspielerin am Samstag ungebetenen Besuch, der ihr einen großen Schrecken versetzte.

Laut TMZ sprang ein Mann über die Mauer ihres privaten Anwesens und schlich im Vorgarten herum. Als Halle ihn entdeckte, rannten mehrere ihrer Gäste hinaus, um ihn zur Rede zu stellen, aber der Klettermax war schnell wieder über die Mauer gesprungen und geflohen!

Der Hollywood-Star fand es natürlich gar nicht lustig, dass ein Fremder bei ihr herumlungerte und rief die Polizei. Diese leitete eine Untersuchung ein. Vielleicht war die Angelegenheit aber auch harmloser, als Halle im ersten Moment dachte. Denn es ist bekannt, dass in der Nähe ihres Hauses gerne Paparazzi auf der Lauer liegen, die sich ein gutes Foto erhoffen.

Bei dem Eindringling könnte es sich also um einen vorwitzigen Fotografen gehandelt haben, der einfach nicht mehr warten wollte. Nichtsdestotrotz ist es natürlich nicht ok, auf ein fremdes Grundstück einzudringen!

Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Halle Berry und Will Smith bei den MTV Movie Awards 2016 in Kalifornien
Getty Images
Halle Berry und Will Smith bei den MTV Movie Awards 2016 in Kalifornien
Halle Berry bei den Matrix Awards 2018
Rob Kim/Getty Images
Halle Berry bei den Matrix Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de