Promiflash berichtete davon, dass Paris Hilton (30) im August 2010 in Angst und Schrecken versetzt wurde, als ein circa 40 Jahre alter Mann mit zwei Messern in der Hand versuchte, in ihr Haus einzubrechen. Aufgehalten wurde er anscheinend zunächst durch Paris' Ex-Freund Cy Waits (35), der den Eindringling mithilfe einer Waffe in Schach hielt. Da die Hotelerbin schnell die Polizei verständigte, konnte der Übeltäter Gott sei Dank gefasst werden, ehe etwas Schlimmes geschah.

Der Einbrecher Nathan Lee Parada wurde laut tmz.com nun verurteilt. Zunächst war er im April vom Gericht des schweren Einbruchs für schuldig befunden worden, doch das endgültige Urteil stand noch aus. Jetzt ist es gefallen und es sollte Paris Genugtuung verschaffen. Denn der Mann, der sie so verängstigte, kommt für zwei Jahre ins Gefängnis.

Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de