Nick Lacheys (37) Hochzeit, dessen Datum immer noch geheim bleibt, rückt näher. Der chillige Junggesellenabschied liegt bereits hinter dem zukünftigen Bräutigam und nun blickt er weiter in die Zukunft.

Denn nach der großen Hochzeit, die sich nur um die Braut drehen und Vanessa Minnillos (30) wahrgewordener Traum werden soll, möchte das Paar auf alle Fälle langsam mit dem Familienzuwachs beginnen. Das verriet der Sänger dem People-Magazin. Nick ist absolut bereit für Kinder: „Wir wollen es auf jeden Fall und wir wollen es lieber früher als später. Ich werde dieses Jahr 38, deshalb es ist eins der Dinge, die langsam Zeit werden.“

Wie Nick betont, heiraten er und Vanessa nicht, weil sie nun unbedingt Kinder wollen, aber die Hochzeit ist der erste Schritt in Richtung Familiengründung. Die Zeremonie wird übrigens aufgezeichnet und im TV gezeigt, obwohl Nick eigentlich nie wieder in einer Reality Show, wie er sie mit seiner Ex-Frau Jessica Simpson (30) durchlebte, auftreten wollte. Aber anscheinend hat der Star es sich gut überlegt: „Das ist etwas ganz anderes, als eine Reality Show zu machen. Es ist ein einmaliges Special.“

Ansonsten soll der Tag aber sehr intim gehalten werden, weswegen auch das Datum geheim bleibt. Denn Nick möchte auf jeden Fall, dass nicht er, sondern seine Liebste im Mittelpunkt steht und ihren großen Tag als wunderschöne Braut genießen kann. Wie schön, dass Nick und seine Vanessa so happy sind und sogar schon an die Familienplanung denken. Wir sind gespannt, was wir von der Hochzeit noch so alles erfahren werden und wann das Paar verkündet: Ja, wir bekommen ein Baby!

Nick Lachey und seine Frau Vanessa
Getty Images
Nick Lachey und seine Frau Vanessa
Vanessa Lachey und Nick Lachey
Getty Images
Vanessa Lachey und Nick Lachey
Nick Lachey und Frau Vanessa
Getty Images
Nick Lachey und Frau Vanessa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de