Jessica Simpson (39) gibt Einblicke in ihre gescheiterte Ehe! Die Sängerin hatte 1998 Nick Lachey (46) kennengelernt und war kurze Zeit danach mit ihm zusammengekommen. Vier Jahre später gaben sich die Turteltauben das Jawort – doch ihr Liebesglück sollte nicht für die Ewigkeit sein. Nach vier Jahren Ehe trennten sich die Blondine und der Schauspieler 2006. Nun gibt Jessica intime Details über ihre Beziehung preis!

In ihrem kommenden Buch "Open Book", das The Blast bereits vorliegt, offenbart die 39-Jährige, dass sie sich mit 18 Jahren Hals über Kopf in Nick verliebt hätte. "Nick hat es geliebt, dass ich so einen starken Glauben hatte und dass ich diese unschuldige, naive Einstellung zum Leben hatte. Als er mir einen Antrag machte, sagte ich 'Ja'", schreibt sie. Ein Grund für ihr Ehe-Aus sei die Angst um ihre Karriere gewesen, die sie beide eingenommen hätte. Nach fast acht gemeinsamen Jahren hätte sie ihm damals gesagt, dass sie die Scheidung wollen würde. "An diesem Punkt haben wir nicht mehr miteinander geredet. Vielleicht war er geschockt, weil ich für mich selbst eintrat", gibt der Bühnenstar preis.

Heute haben beide ihr Glück in anderen Partnern gefunden: Jessica ist seit 2010 mit dem NFL-Star Eric Johnson (40) zusammen und ist seit vergangenem Mai dreifache Mutter. Nick heiratete 2011 Vanessa Minnillo (39) und hat ebenfalls drei gemeinsame Kinder mit der Schauspielerin.

Jessica Simpson und Nick Lachey 2005 in Los Angeles
Getty Images
Jessica Simpson und Nick Lachey 2005 in Los Angeles
Jessica Simson, Sängerin und Designerin
Getty Images
Jessica Simson, Sängerin und Designerin
Nick und Vanessa Lachey mit ihren Kindern
Instagram / nicklachey
Nick und Vanessa Lachey mit ihren Kindern
Wollt ihr gerne mehr Infos zu Jessicas und Nicks Beziehung haben?427 Stimmen
163
Ja, mich interessiert das sehr.
264
Nein, das ist doch schon lange her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de