Wie sehr hatte sich Shia LaBeouf (25) die Gelassenheit von George Clooney (50) gewünscht. So erging es wohl auch seinem Filmkollegen Tom Hardy (33) am Set des Films „The Wettest Country In The World“.

Laut Wenn hatten Shia und Tom nach einem schlechten Scherz eine körperliche Auseinandersetzung. Wie weit die Prügelei zwischen den beiden im Backstage-Bereich ging, ist nicht bekannt, doch die Spannung am Set spitzt sich weiter zu. Denn Shia verachtete bereits zuvor die Prahlerei von Tom und dem Co-Star Jason Clarke. Die beiden Schauspieler hatten angeblich lautstark mit ihren schnellen und überteuerten Autos angegeben. Obwohl Shia LaBeouf ebenfalls einer der Top-Verdiener Hollywoods ist, legt er im Gegensatz zu seinen Kollegen keinen Wert auf materielle Errungenschaften. Laut eigenen Aussagen gegenüber dem Details Magazin sagte Shia: „Momentan habe ich genug Geld, um nochmal 25 Leben zu führen. Es ist unmöglich all das Geld, das sich angehäuft hat auszugeben. Aber ich habe auch einfach kein Interesse an dem Ganzen materiellen Sch*** den man sich mit Geld kaufen kann.“ Doch auch seinem Ärger gegenüber seinen Kollegen musste Shia Luft machen: „Sie haben über Ferraris und den Ganzen anderen Sch*** geredet und wie 'cool' es ist so ein Auto zu besitzen. Wenn mir Clarke in seinem Ferrari begegnen würde, wäre mein erster Gedanke nicht 'Was für ein ultra-cooler Typ!', sondern 'Was für ein Clown'. Ich denke die Tatsache, dass ich diese Dinge verachte, schützen mich davor abzuheben. Außerdem hänge ich an meinem alten Kram. Ich steh auf meinen Kram.“

Wir sind gespannt in welchem Auto wir den Transformers-Star bald zu Gesicht bekommen und hoffen, dass er bis dahin auf dem Boden bleibt.

Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"
Getty Images
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de