Für Comic-Fans ist die Comic-Con absolutes Muss, immerhin handelt es sich bei der Veranstaltung, die gestern in San Diego stattfand, um die weltgrößte Comicmesse dieser Art. Eines der Hauptthemen war der neue Twilight-Film Breaking Dawn, der im November dieses Jahres in den Kinos startet. Nicht nur, dass die beliebten Darsteller Kristen Stewart (21), Taylor Lautner (19), Robert Pattinson (25) und Co. eine Pressekonferenz gaben und sich den Fragen der Journalisten stellten, obendrein bekamen die Fans der Saga auch noch neue Filmausschnitte zu sehen. In einem dieser Clips war Kristen, die die Sterbliche Bella spielt, sogar nackt zu sehen!

Große Überraschung für alle Twihards, die ihren Star bald so hüllenlos auf der Kinoleinwand zu Gesicht bekommen. Die sexy Szene entstand auf der Karibik-Insel St. Thomas, wo die Flitterwochen von Bella und ihrem Liebsten Edward gedreht wurden.

Achtung Spoiler!
Nach ihrer Ankunft am romantischen Örtchen wissen die Frischvermählten nicht, ob sie sofort ins Bett gehen sollen. Bella macht sich derweil erst einmal im Badezimmer frisch, rasiert sich die Beine und putzt sich noch schnell die Zähne – alles für ihren Liebsten! Dieser wartet draußen am Meer auf seine Frau, die ihm nach dem Beautyprogramm Gesellschaft leistet – nackt. Schließlich geht doch nichts über ein romantisches Nacktbaden mit der großen Liebe!

Natürlich ließ sich unsere liebe Jungschauspielerin nicht wirklich komplett nackt am Filmset blicken, sondern trug bei den Dreharbeiten einen grünen Bikini, der im Nachhinein schlichtweg wegretuschiert wurde. Als im April dieses Jahres die ersten Bilder von der Szene im Internet auftauchten, wurde bereits darüber spekuliert, ob sich KStew im Film mit oder ohne Bikini zeigt. Jetzt wissen wir also die Antwort und können uns umso mehr auf das Vampirspektakel freuen!

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de