Wie niedlich! Justin Bieber (17) überraschte seine Freundin Selena Gomez (19) auf der Bühne, als diese gerade ein Konzert in Costa Mesa, Kalifornien gab. In einem quietschgelben Shirt und einem funkelnden Mikro in der Hand lief er auf sie zu, umarmte sie kurz und performte dann „Favorite girl“ und gleich im Anschluss Justin Timberlakes (30) „Cry me a river“ - sehr zur Freude des Publikums. Aber auch Selena dürfte von dieser Aktion wirklich mehr als erfreut gewesen sein.

Nach seinem Spontan-Auftritt twitterte der Teenie-Schwarm: „Ich hatte eine großartige Nacht und überraschte einige Leute. Hat sich gut angefühlt, auf der Bühne zu stehen. Das wird sich niemals ändern“. Anschließend gab es dann noch Glückwünsche und eine süße Botschaft für Freundin Sel: „Du hast das heute Nacht großartig gemacht. Ich bin stolz auf dich.“

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de