Nach den Strapazen der letzten Wochen hat sich Robbie Williams (37) wirklich eine Auszeit verdient. Nicht nur die Auftritte bei der Take That Progress-Tour dürften ziemlich kräftezehrend für den 37-Jährigen gewesen sein. Zusätzlich schlug er sich auch noch mit einer fiesen Lebensmittelvergiftung herum, wegen der ein Konzert abgesagt werden musste.

Nun geht es Robbie aber wieder gut und am Freitag endet die Tour in München. Danach heißt es erst einmal: Entspannung pur mit Ehefrau Ayda (32). Eine Quelle verriet The Sun gegenüber, dass Robbie mit ihr endlich die Flitterwochen nachholen und sie dafür in ein Privat-Resort entführen will. „Sie soll sich im Paradies richtig verwöhnen lassen.“ Wo genau es hingehen soll, bleibt aber eine Überraschung. Das Paar hatte am 7. August des vergangenen Jahres geheiratet, richtig geflittert wurde aber bis heute nicht. Das wird jetzt, pünktlich zum ersten Hochzeitstag, kurzerhand nachgeholt.

Verspäteter Honeymoon? Macht nichts, denn schließlich turteln Ayda und Robbie sowieso noch, wie am ersten Tag...

Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de