Kreisch-Alarm hoch 10 in München, denn Weltstar Robbie Williams (37) gab sich die Ehre und stattete der Filmpremiere des Disney Pixar-Films „Cars 2“ einen Besuch ab. Der Take That-Star hält sich ja gerade mit seinen Bandkollegen in der bayrischen Landeshauptstadt auf, um dort das letzte Konzert ihrer Tour zu spielen. Da bietet es sich doch an, dass er mal kurz vorbeischaut, wo er ja immerhin den Titelsong des Films singt. Und natürlich warteten zahlreiche kreischende Fans, trotz strömendem Regen, am roten Teppich, um ein Autogramm abzustauben. Promiflash war für euch live vor Ort und war Robbie ganz nah.

Doch er kam nicht alleine. Auch die Synchronsprecher Thomas Kretschmann (48), Martina Hill (37) und Rick Kavanian (40) posierten für die Kameras und gaben fleißig Interviews. In „Cars 2“ geht es, wie der Name schon sagt, um Autos. Doch welches Auto wären die Promis gerne? „Ein Rolls Royce Phantom, der ist sexy, aber ich glaube, der ist ein Auto für alte Männer“, erklärt Robbie. Martina Hill wäre am allerliebsten eine kleine süße Ente. Moderatorin Nova Meierhenrich (37) kann sich nicht so ganz entscheiden: „Ich glaub, das ändert sich immer. Das ist wie, wenn man morgens aufsteht und sich je nach Laune anzieht. Und es gibt so Tage, da wäre ich ein ganz rassiger Mercedes mit Flügeltüren, wäre schnell unterwegs. An anderen Tagen bin ich dann ein kleiner Mini Cooper, der sich seinen Weg sucht, mit großem Augenaufschlag durch die Welt, der dann alles ganz romantisch sieht. Oder ein Jaguar E-Type, da bin ich dann ganz rassig unterwegs.“ Sie freut sich ganz besonders auf den Film, denn schon vom ersten war sie hin und weg. „Ich freu mich ganz besonders auf die neue Geschichte, was Pixar da wieder gezaubert hat an Animationen, die tollen Kollegen hier als Stimme erleben zu dürfen. Und natürlich freu ich mich auf Robbie Williams, wie alle Frauen hier heute Abend“, gesteht sie.

Auch Sebastian Vettel (24), der ja sonst im Rennfahrerbereich tätig ist, lieh der Figur Sebastian Schnell seine Stimme, worauf Nova schon ganz gespannt ist. Noch ein Charakter des Films ist der kleine Luigi, der von Komiker Rick Kavanian gesprochen wird. Auch die Frage nach seinem Lieblingsauto gab er sich gewohnt lustig: „Luigi, ein Fiat 500 natürlich! Ich hab eigentlich kein spezielles Lieblingsauto, mich beeindruckt eher Auto-Design. Ich interessiere mich sehr für Formen, egal ob jetzt aus dem Jahr 1931 oder 2031.“

Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
Robbie Williams bei "2016! Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Sascha Steinbach/Getty Images
Robbie Williams bei "2016! Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de