Benny (21) hat es nicht leicht gehabt, mit der Last seines Geheimnisses, das so schwer auf seinen zarten Schultern lag: Als Maulwurf war er schon einmal vom Großen Bruder zu einer Lüge vor seinen Big Brother-Mitbewohnern gezwungen worden, und jetzt war es wieder so weit! Doch diesmal konnte es nicht mehr gut gehen, denn seine Aufgabe war ihm zu hinterhältig: Jedem musste er einen Gegenstand stehlen, und ihn möglichst gut verstecken!

Doch bei Cosimo (29) hat er damit offenbar den Falschen veräppeln wollen, denn wenn dessen Knackarsch-Höschen verschwindet, kennt er kein Pardon mehr: „Ich bin ein kluger Mensch, mich kann man nicht verarschen. Ich merke alles. Ich hab ein gutes Kopf!“ Ist klar, deswegen haben die Jungs und er sehr schnell gemerkt, dass es sich nur um einen neuen Maulwurf handeln kann, der hier am Werk war! Auch die Damen äußerten diese Vermutung bald, und da brach es endgültig aus Benny heraus: „Ich bin der Maulwurf. Ich kann nicht lügen. Mit dem Druck komme ich nicht klar!“ Das verziehen ihm die Bewohner größtenteils, doch Cosimo wirkte nach dieser Enthüllung sehr missmutig. Seine Sinnkrise begann allerdings erst, als sich Engel-Fan Rayo (27) dazu entschloss, Bennys Geheimnis zu buzzern, um ihn vor einer Bestrafung zu bewahren – denn damit verlor der Checker sein Final-Ticket! Und das schien ihm sehr sauer aufzustoßen: „Ich habe keinen Bock mehr. Ich mach nichts mehr, ich trag die Konsequenzen. Ich will zu meinen echten Freunden, meiner echten Familie, ich will etwas Wahres! Ich weiß nicht mehr, was hier Wahrheit ist, und was falsch!“ Die Frage nach Wahrheit, wen sucht sie nicht hin und wieder heim? Cosimo jedenfalls schien tatsächlich am Ende mit den Nerven, und Benny konnte nicht damit umgehen, dass ihm so viel Kühle und Abneigung von dessen Seite entgegenkam. Dies wiederum kommentierte die toughe Benson (35) schlicht: „Benny spielt doch nur das Spiel zu seinen Gunsten. Wenn du so schwach bist wie er, was machst du dann hier?“ Das schien Cosimo sich auch fortlaufend zu fragen.

So ging dieser Tag im Container mit der Enthüllung um Bennys Secret, Rayos selbstlosem Rettungsversuch, und zu guter Letzt den missmutigen Worten des Checkers zu Ende. Übrigens wird es in den nächsten beiden Wochen doppelt hart für Benny, denn einerseits hat er sein Geheimnis verraten, und andererseits hat ihn Jesus-Look-A-Like Rayo gebuzzert, also ist er zwei Mal nominiert! Ob er mit dieser neuen Belastung umgehen kann?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de