Angelina Jolie (36) hat wohl eigentlich alles, was sich eine Frau wünschen kann: einen tollen Ehemann in Brad Pitt (47), sechs wunderbare Kinder, eine mega-erfolgreiche Karriere und so viel Geld, das sie es gar nicht alles ausgeben kann. Was wünscht sich so ein Superstar eigentlich noch, gibt es noch unverwirklichte Träume?

Ja, es gibt sie, verriet Angelina der Financial Times. Sie möchte einmal in ihrem Leben die Sahara durchqueren. Sie ist es gewohnt, durch die Welt zu reisen, ob für Filme, zum Ausspannen oder für wohltätige Zwecke – und meistens hat sie Brad Pitt und ihre Kids im Schlepptau. Auch in unwirtlicheren Ecken der Welt beziehungsweise Afrikas war sie schon mehr als einmal. Dass Angelina sich also für fremde Länder und Kulturen interessiert, ist nichts Neues. Sie hat ja auch drei ihrer sechs Sprösslinge aus anderen Ländern adoptiert. Doch eine Durchquerung der größten Sandwüste der Welt ist dann doch noch mal ein ganz anderes Kaliber.

Wir sind neugierig, wie sich die Schauspielerin so einen Trip durch die Sahara vorstellt: „Es dauert 28 Tage... Es müsste auf einem Kamel sein.“ Ob Brad mit von der Partie wäre, lässt Angelina offen, aber sie hätte offenbar gerne ihre Kinder dabei: „Ich frage mich, ob ich es in Etappen machen und die Kinder unterwegs unterbringen könnte.“ Ob das so eine gute Idee ist? Wenn sie ihren Plan wirklich umsetzen sollte, sollten die sechs Kids, auch wenn sie das Reisen in ferne Länder gewohnt sind, wohl lieber bei Papa oder ihren Nannies auf die Rückkehr der Mama warten.

Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada
Getty Images
Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada
Angelina Jolie und Brad Pitt
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de