Wow, was für eine riesige Ehre für Jeanette Biedermann (30)! Ihr wird nächste Woche von Bundespräsident Christian Wulff (52) das Bundesverdienstkreuz verliehen. Der Orden wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet vergeben.

Der Anna und die Liebe-Star wird für ihr großes Engagement als Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes ausgezeichnet. Seit inzwischen zehn Jahren ist sie dort ehrenamtliche Botschafterin. Jeanette fühlt sich zutiefst geehrt. „Im Moment ist es eine Mischung aus Freude und Demut“, sagte sie zu Bild.de. „Auch meine Familie ist sehr stolz. Die Auszeichnung ist für mich Ansporn, weiter mit dem DRK an gemeinsamen Hilfs-Projekten zu arbeiten.“

Wir bewundern Jeanettes Arbeit und wünschen ihr mit ihren Projekten, egal ob in der Schauspielerei, in der Musik oder auf ehrenamtlicher Basis, weiterhin alles Gute!

Jörg Weißelberg und Jeanette Biedermann im April 2007 in Berlin
Getty Images
Jörg Weißelberg und Jeanette Biedermann im April 2007 in Berlin
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Getty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Getty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de