Die Ex-Gossip Girl Darstellerin Jessica Szohr (26) hat ein neues Vorbild gefunden und es ist niemand Geringeres als Stil-Ikone Sarah Jessica Parker (46). Beide drehten jetzt zusammen die Komödie „I don't know how she does it“.

In dem Film spielt die Sex and the City-Darstellerin eine liebende Ehefrau, zweifache Mutter und darüber hinaus hat sie auch noch Erfolg im Beruf. Jessica Szohr ist von soviel Energie einfach beeindruckt. „Es ist ironisch, denn sie ist genau, wie der Charakter den sie spielt- eine Frau, die einen Fulltimejob hat und zugleich Mutter und Ehefrau ist. Es war ein Erlebnis sie dabei zu sehen und die Rolle zu spielen war für sie einfach wichtig“, erzählte sie in einem Interview mit der Onlineausgabe der OK!.

„Sie ist so wundervoll und süß. Jemanden zu sehen, der viel reist, der Mutter, eine Fashion Ikone und eine wundervolle Ehefrau ist, jemand der das alles unter einen Hut bekommt und dabei immer noch ein riesen Lächeln auf dem Gesicht hat, das ist genial... es war sehr inspirierend und atemberaubend für mich.“ Während des ganzen gemeinsamen Drehs von zwei Monaten hat Jessica allerdings nie die Zwillinge Loretta und Tabitha (2) persönlich kennengelernt, doch Sarah „hat die ganze Zeit über sie geredet. Es ist eine erstaunliche Familie.“

Sicherlich hat die hübsche Jessica jetzt ein neues Vorbild gefunden und wer weiß, vielleicht wird sie es in der Zukunft ja auch so machen wie ihre Kollegin.

Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Jessica Szohr bei der New York Comic Con, 2019
Getty Images
Jessica Szohr bei der New York Comic Con, 2019
Jessica Szohr in Los Angeles, 2019
Getty Images
Jessica Szohr in Los Angeles, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de