Es wäre nach dem Ehe-Aus von Jennifer Lopez (42) und Marc Anthony (42) DIE Hollywood-Trennung des Jahres: Die Vorzeige-Ehe von Will Smith (42) und Jada Pinkett (39) soll am Ende und die Scheidung bereits eingereicht sein. Dies soll ein Insider intouchweekly.com verraten haben. Damit würde das Paar nach 13 Jahren Ehe, ohne auch nur die kleinsten Negativschlagzeilen ihre Beziehung betreffend, getrennte Wege gehen.

Für Will wäre das außerdem die zweite Scheidung, denn bereits im Jahr 1995 trennte er sich von seiner ersten Frau Sheree Zampino. Deren gemeinsamer Sohn Willard Christopher, genannt Trey, ist mittlerweile 18 Jahre alt. Schon zwei Jahre später heiratete Will dann die Schauspielerin Jada Pinkett. 1998 kam ihr Sohn Jaden Christopher Syre (13) zur Welt und zwei Jahre später Tochter Willow Camille Reign (10).

Bisher gibt es für diese Meldung jedoch noch keine offizielle Bestätigung. Wir werden euch also weiter auf dem Laufenden halten.

Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Getty Images
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Jada Pinkett Smith und Will Smith
Getty Images
Jada Pinkett Smith und Will Smith
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de