Diese Trennung kam wirklich überraschend! Jennifer Lopez (41) und ihr Mann Marc Anthony (42) haben die Scheidung eingereicht. Die beiden veröffentlichten vor Kurzem eine Stellungnahme, in der es laut TMZ heißt: „Wir haben uns entschlossen, unsere Ehe zu beenden. Es war eine sehr schwierige Entscheidung. Wir haben uns aber in jeglicher Hinsicht einvernehmlich getrennt.“ Was die genauen Gründe für die Scheidung sind, wollten beide aber nicht öffentlich machen.

Jennifer und Marc waren sieben Jahre verheiratet; erst im letzten Jahr erneuerten sie sogar ihr Ehegelübde, um zu zeigen, dass sie sich immer noch sehr lieben. Zusammen haben sie zwei Kinder, die Zwillinge Emme und Max (3), denen sie sicher trotz der anstehenden Scheidung weiterhin gemeinsam ein schönes Zuhause bieten können. Für Jennifer ist es nun übrigens bereits die dritte Scheidung: 1997 war sie ein Jahr mit Ojani Noa verheiratet, von 2001 bis 2002 war Background-Tänzer Cris Judd (41) der Mann an ihrer Seite. Beinahe hätte sie auch Ben Affleck (38) geheiratet, doch lösten beide kurz vor der Trauung die Verlobung auf.

Nun, im verflixten siebten Jahr und nach einigen Spekulationen über eine mögliche Ehekrise, ist Jennifer wieder allein. Es scheint, als hätte sie jetzt, nach einem erneuten erfolgreichen Comeback, in ihrer Karriere alles erreicht, aber in der Liebe läuft es für sie einfach nicht so rund.

Marc Anthony und Jennifer Lopez bei den Grammys 2016
Getty Images
Marc Anthony und Jennifer Lopez bei den Grammys 2016
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Ethan Miller/Getty Images
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de