Mit der Boygroup Westlife ist der Ire Brian McFadden (31) berühmt geworden. 2004 verließ er jedoch die Band, um sich mehr seiner Familie widmen zu können und solo durchzustarten. Zu der Zeit lernte er auch seine zukünftige Verlobte Delta Goodrem (26) kennen. Doch dann im Frühjahr 2011 die Trennung und der scheinbar fließende Übergang zu DJane Vogue Williams (24), die außerdem der Star im irischen Pendant zu The Hills ist.

„Fade Street“ heißt dort das Format und für dieses stand nun auch Brian vor der Kamera. Mit gefangen, mit gehangen könnte man da also fast sagen. Denn da er nun mal der Mann an Vogues Seite ist, wird auch er nun zum Darsteller in der Reality Show. Das scheint ihn aber nicht sonderlich zu stören und so knutscht und kuschelt er während der Dreharbeiten ausgiebig mit seiner Freundin in einem Café.

Auf musikalischer Ebene ist es hingegen ruhig geworden. Sein viertes Album steht zwar in den Startlöchern, wird wohl aber zurückgehalten, da Brian in der Vergangenheit Negativschlagzeilen machte, weil er sich in einem seiner Lieder sehr frauenfeindlich äußerte.

Brian McFadden und Kerry Katona in Dublin 2003
Getty Images
Brian McFadden und Kerry Katona in Dublin 2003
Brian McFadden bei einem Event in London im Dezember 2018
Getty Images
Brian McFadden bei einem Event in London im Dezember 2018
Vogue Williams und Brian McFadden, März 2014
Getty Images
Vogue Williams und Brian McFadden, März 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de