Der englische Fußballspieler David Beckham (36) ist seit nun mehr eineinhalb Monaten stolzer, vierfacher Vater: Neben den Jungs Brooklyn (13), Romeo (8) und Cruz (6) ist jetzt auch die Tochter Harper Seven im Kreise der Familie angekommen. Und die muss ordentlich beschützt werden – im Zweifelsfall von einem bewaffneten Bodyguard!

So berichtet showbizspy.com, dass David auch am Malibu Beach in Los Angeles lieber auf Nummer sicher gehe, und ein Polizist, der sich momentan nicht im Dienst befinde, ein Auge auf die Familie um Gattin Victoria Beckham (37) werfen würde: „Ich kann da jetzt keine Pauschalaussage treffen, aber es ist in Hollywood-Kreisen mittlerweile recht gängig, dass Polizisten auch einfach dafür engagiert werden, um die persönliche Sicherheit zu gewährleisten“, meinte eine Sprecherin des Los Angeles Police Departments. Der Beschützer der Beckhams sei aber nicht nur rein körperlich eine imposante Erscheinung, auch ansonsten soll er bestens gerüstet für einen Ernstfall gewesen sein. Ein Fotograf meinte dazu: „Ich habe den Typen zu anfangs gar nicht bemerkt. Er hat sich ganz diskret im Hintergrund gehalten. Ich habe ihn erst zur Kenntnis genommen, als David zu ihm herüber gekommen ist, um ihm ein Spielzeug in die Hand zu drücken, mit dem die Jungs sich vergnügt hatten. Dabei fiel mein Blick auf den Pistolen-Halfter, den er um die rechte Hüfte trug. War nicht zu übersehen.“

Seit die Familie die Villa des Regisseurs Steven Spielberg (64), die malerisch am Strand liegt, gemietet hat, hat der Beckham-Clan seine Tage am Meer verbracht, und dort werden sie wohl auch noch den Rest des Sommers bleiben. Hoffentlich haben sie weiterhin so viel Spaß an der sonnigen Küste – gut beschützt sind sie auf jeden Fall!

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
David und Victoria Beckham, August 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham, August 2018
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de