In den letzten Wochen gab es so einige Babynews bei den Stars und Sternchen. Erst sah man Jennifer Garner (39) mit deutlichem Babybauch die Straße entlang schlendern, dann ließ Beyoncé (30) bei den diesjährigen MTV Video Music Awards die Bombe platzen und verriet, schwanger zu sein, und dann wäre da noch Miley Cyrus (18)' (18) Bruder Trace (22), der nun erstmals Vater wird.

Schon lange kursierten Gerüchte um eine Liebes-Beziehung zwischen Trace und Disney-Star Brenda Song (23) in der Medienlandschaft. Dass die beiden in wenigen Monaten Eltern werden, hat Familie Cyrus allerdings sehr überrascht – und das nicht gerade in positiver Hinsicht. Zumindest Popsternchen Miley kann und will sich laut dem OK-Magazine nicht damit anfreunden, dass ihr großer Bruder, der selbst noch recht jung ist, bald sein eigenes Baby in den Armen hält. „Miley ist ausgerastet. Ihrer Meinung nach sieht Trace noch wie ein wütender Teenager aus, mit rebellischen Tattoos und Piercings, und nicht wie jemand, der die nächsten 18 Jahre ein Kind erziehen muss“, berichtet eine Quelle.

Auch Bald-Großmama Tish ist sehr skeptisch über die Tatsache, dass der Familien-Clan Cyrus Nachwuchs erhält. Ihr Ehemann Billy Ray (50) versucht daher schon, sie zu beruhigen. „Billy Ray erinnert sie daran, dass Trace und Brenda erwachsen sind, sie führen eine Beziehung und mögen sich sehr, es ist nicht so, als wäre es ein One-Night-Stand gewesen“, so die Quelle weiter. Und wenn das Baby erst einmal da ist, werden sich Miley und Tish sicherlich auch endlich mit dem Gedanken anfreunden können, dass für Trace und Brenda ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Brenda Song, ehemaliger "Disney"-Star
Getty Images / Matt Winkelmeyer
Brenda Song, ehemaliger "Disney"-Star
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de