Oh là, là, wenn sich diese Jungs auf der Bühne freimachen, dann sollte man besser doch einmal einen Blick oder zwei riskieren! Beim Stars for Free-Festival auf der Berliner Kindl-Bühne waren nicht nur nationale Stars wie Pietro Lombardi (19) und seine Sarah (18) da, die ganz verliebt wie immer um die Wette strahlten, sondern auch international war das Event gut besucht!

Das Duo Madcon etwa machte sich aus dem schönen Norwegen auf den Weg in die Hauptstadt, und hatte Hits wie „Freaky Like Me“ im Gepäck! Passend zum „freaky“ Song musste natürlich auch die Performance mit dem gewissen extra Schuss Verrücktheit aufwarten, der in dem Fall ganz klar darin bestand: T-Shirt runter! Zumindest bei Tshwane Baqwa (30), der dem Publikum nicht nur seinen durchtrainierten Oberkörper präsentierte, sondern zusätzlich mit einer Menge Tätowierungen über Oberarme und Rücken verblüffte! Doch nicht nur er war ein optisches Schmankerl, sondern auch Jungspund und „In My Head“-Sänger Jason Derulo (21)! Wie heiß der strippen kann, das haben wir euch ja bereits gezeigt! Bei so viel nackter Haut und so schön wohlgeformten Muckis war also vor allem der weibliche Fan-Anteil in der Wuhlheide rundum mit Leckerbissen fürs Auge versorgt!

Madcon bei den Principales Awards 2015
Getty Images
Madcon bei den Principales Awards 2015
Jason Derulo beim ECHO 2018
Andreas Rentz / Getty Images
Jason Derulo beim ECHO 2018
Jason Derulo beim ECHO 2018 in Berlin
Andreas Rentz / Getty Images
Jason Derulo beim ECHO 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de