Bei Schwiegertochter gesucht ging es heute teilweise ganz schön heiß her. Während Friseur Sven Besuch von seinen zwei Auserwählten bekam, war bei Bäcker Andy der erste Schritt schon getan und man hatte sich schon etwas kennengelernt – so gut, dass man sich entschloss, gemeinsam eine Pool-Party zu feiern, nur musste dazu erst einmal ein Badenanzug her.

Somit machten sich Andy und die vollschlanke Melanie (22) auf zum Shoppen. Für die Fleischereifachverkäuferin war es etwas ungewohnt, die Bademode im Geschäft einem Mann vorzuführen. Doch sie sprang über ihren Schatten und präsentierte sich im Badeanzug und konnte Andy damit ziemlich begeistern, der ihr sogar beim Anziehen half.

Während die beiden da so einträchtig am Anprobieren und Shoppen waren, betätigte sich Andys zweite Auserwählte, Mary (22), zuhause im Garten. Sie ging dort nämlich dem Papa des Bäckers zur Hand, der das Beet jätete. Zwar war sie nicht sehr begeistert von dem Einkaufstrip der beiden, verkündete, dass sie nicht gerade den grünen Daumen hätte. Jedoch wirklich traurig wirkte sie nicht. Lag das vielleicht daran, dass sie wusste, dass sie spätestens, wenn es in den Pool geht, mit ihrer Bikini-Figur punkten kann?

Zumindest erschienen kurz darauf auch die beiden Shopping-Wütigen wieder im Garten und damit konnte die Pool-Party beginnen. Doch nein, nicht Sohnemann Andy und seine Damen machten alleine das kühle Nass unsicher, auch der Vater Frank zog sich eine Badehose über und sprang mit seinem Nachwuchs in den Swimmingpool. Auch Mary ließ nicht lange auf sich warten und sprang kurzentschlossen hinterher. Nur Melanie kletterte die schmale Leiter hinab und wurde dabei neugierig beäugt. Kurz darauf setzte allerdings ein Gewitter ein und die Wassernixen mussten zurück an Land.

Nun stellt sich nur die Frage, für welche der beiden sich Bäcker Andy letztendlich entscheidet. Papa Franks Herz konnte die hübsche Mary sicher schon erobern, denn schließlich gab sie schon im Garten ihr Bestes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de