Heiß ging es diesen Sonntag her bei Schwiegertochter gesucht! Handelsfachpacker Marco (35) stärkte sich zunächst am Frühstückstisch und wartete auf seine Auserwählte Nicole (26), um mit ihr in den Tag zu starten. Beim morgendlichen Plausch, fragte er dann ganz nebenbei, ob sie sich denn vorstellen könne irgendwann mal mit ihm zusammen zuziehen. Die Antwort war eindeutig: „Ja, könnt ich mir vorstellen. Fänd' ich sogar geil!“

Nach diesem positiven Start in den Tag, kam auch schon das nächste Highlight: Tretboot fahren! Hand in Hand und schwer verliebt ging es im roten Boot auf den See hinaus. In ihrer Zweisamkeit sprachen sie über vorhergegangene Beziehungen und Marco erzählte, dass er nach fast zehn Jahren Beziehung betrogen wurde, obwohl er selbst ein treuer und ehrlicher Mensch sei. Nachdem dies geklärt war, konnte es romantisch werden zwischen den beiden. Zärtliche Küsse auf hoher See rundeten den Tag ab und beiden waren sich einig, den anderen so schnell nicht mehr gehen zu lassen. Wieder Zuhause angekommen überraschte der 35-jährige seine Angebetete dann mit einer heißen Massage. Nach kurzer Zeit waren beide oben „ohne“ und es wurde wohl auch den Zuschauern etwas heiß. Unterbrochen wurden die beiden dann jedoch von Marcos Mutti, die mal schauen wollte, was dort so vor sich geht, den beiden dann aber doch ihre Privatsphäre zugestand.

Ein Meer von Rosen im Schlafzimmer rundeten dann die Sendung um Marco den Charmeur ab und dieser musste die Nacht dann auch nicht alleine verbringen, sondern durfte das Bett mit seiner Nicole teilen. Man darf gespannt sein, ob die beiden uns an weiteren intimen Stunden teilhaben lassen. Ob freudig gespannt oder nicht, bleibt dabei jedem selbst überlassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de