Am Dienstag wurde Gwyneth Paltrow (39) 39 Jahre alt. Nur noch ein Jahr von der einschneidenden 40 entfernt, musste dieses Mal noch einmal mächtig gefeiert werden. Und das scheint die Schauspielerin auch wirklich gemacht zu haben.

Sie selbst twitterte nämlich am Mittwoch, dass sie mit schlimmen Party-Nachwirkungen zu kämpfen habe: „Ich pflege gerade einen schrecklichen Kater am JFK.“ Da sind wohl die alkoholischen Getränke zur Feier des Tages etwas zu freigiebig geflossen oder verträgt die sonst eher brave Blondine einfach nur sehr wenig?

Wir finden es jedenfalls amüsant, auch einmal ehrliche Worte von einem Star zu lesen, dem es am Tag nach einer tollen Party genauso schlecht geht wie uns. Allerdings zeigte sich Gwyneth trotzdem von ihrer professionellen Seite und ließ ihre schlechte Befindlichkeit keinen negativen Einfluss auf ihre Arbeit nehmen. Ihr Lifestyle Newsletter GOOP kam am Donnerstagmorgen pünktlich raus.

Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Emma McIntyre/Getty Images for Baby2Baby
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Brad Pitt, Schauspieler
Jason Kempin/Getty Images for Netflix
Brad Pitt, Schauspieler
Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung
Michael Kovac / Getty
Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de