Geschwister sollten in harten Zeiten füreinander da sein. Und gerade Zwillinge stehen sich meistens sehr nahe. Auch Scarlett Johansson (26) hat die Erfahrung gemacht, dass sie in schwierigen Lebenslagen immer auf ihren Zwillingsbruder Hunter (26) zählen kann. Nachdem sich die Schauspielerin von ihrem Ex-Mann Ryan Reynolds (34) getrennt hatte, stand ihr Bruder ihr stets zur Seite und lenkte sie von ihrem Herzschmerz ab.

„Am Anfang war ich ein ziemlicher Trauerkloß. Nach ungefähr einer Woche bin ich ständig ins Fitnesscenter gerannt - ich wollte mich auf dem Crosstrainer auspowern“, verrät die Schauspielerin in einem Interview mit der Gala. Die erste schwere Zeit kurz nach der Trennung habe sie mithilfe enger Freunde und vor allem ihres Bruders überstanden. „Ich habe eine Handvoll sehr enger Freundinnen, die mich bereits seit 15 Jahren durchs Leben begleiten und mit denen ich über alles rede, denen ich wirklich alles anvertrauen kann. Zu meinem Zwillingsbruder Hunter habe ich natürlich auch eine tiefe Bindung“, erzählt sie. Auch zu ihrer Großmutter Dorothy hat sie eine besondere Beziehung. „Sie ist vor Kurzem 89 Jahre alt geworden - eine unglaublich süße, liebenswerte und weise Frau“, schwärmt der Star von ihrer Oma.

Auch wenn die Scheidung von Ryan sie sehr getroffen hat, will die Schauspielerin ihren Glauben an die Liebe nicht aufgeben. „Warum sollte ich auch? Momentan brauche ich einfach keinen Mann an meiner Seite. Ich genieße es, Single zu sein. Es ist unproduktiv, zu lange zu trauern. Alles im Leben hat seinen Sinn. Wenn eine Liebe endet, dann soll man etwas daraus lernen, um es zukünftig besser zu machen und in zukünftigen Beziehungen noch mehr geben zu können.

Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Getty Images
Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Getty Images
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Scarlett Johansson und Colin Jost bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost bei den Emmy Awards im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de