Noel Gallagher (44), Exmitglied der Erfolgsband Oasis, packt aus. Die Band, die mit Hits wie „Wonderwall“ weltberühmt wurde, existierte schon lange nicht mehr so, wie Fans sie sahen. „Alles nur Schein“, beteuerte Noel im The Telegraph Magazine.

Noel und sein Bruder Liam Gallagher (39) trennten sich offiziell 2009 und lösten die Band Oasis auf, nachdem ein Streit zwischen den Brüdern kurz vor einem Auftritt eskalierte. Doch die Beziehung zueinander war schon viele Jahre vorher am Ende. Den Fans zuliebe machten Liam und Noel gute Miene zum bösen Spiel und versuchten den Schein zu bewahren, was den beiden nicht immer erfolgreich gelang. Immer wieder machten sowohl der Gitarrist als auch der Sänger mit Prügeleien, Alkohol und Drogenmissbrauch Schlagzeilen. „Es herrscht immer ein starker Kampf und Druck in einer Band, und wenn man jung verrückt, auf Drogen und Alkohol ist, kann es zu Gewaltausbrüchen kommen“, gab Noel im Interview zu. Irgendwann konnten selbst die temperamentvollen Brüder mit dieser Situation nicht mehr umgehen und beschlossen, sich endgültig aufzulösen. „Wenn man erwachsen ist und Kinder hat, fühlt sich das alles nicht mehr richtig an.“ Der Gitarrist von Oasis sprach offen von Täuschung und Schwindel, welchen sie nicht mehr verantworten konnten. „Ich fand es würdelos. Wir sind nun älter geworden und all diese Lügen und das falsche Getue vor den Gigs, um anschließend auf der Bühne 'Live Forever' zu performen, war reiner Betrug.“

Das scheint wohl diesmal wirklich das Ende einer großartigen Band gewesen zu sein. Trotzdem bleibt abzuwarten, was in Zukunft noch passiert. Von den Rüpel-Brüdern Liam und Noel Gallagher wird man bestimmt immer wieder das eine oder andere hören.

Berryman, Will Champion, Chris Martin und Jonny Buckland von Coldplay
Kevin Winter/Getty Images
Berryman, Will Champion, Chris Martin und Jonny Buckland von Coldplay
Noel Gallagher und Sara McDonald bei den EE British Academy Film Awards
Ian Gavan / Getty Images
Noel Gallagher und Sara McDonald bei den EE British Academy Film Awards
Die Band Oasis bei einem Pressetermin
Getty Images
Die Band Oasis bei einem Pressetermin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de