Welches Mädchen träumt nicht davon, einmal eine Prinzessin zu sein? Für Hannah Herzsprung (30) hat sich dieser Traum nun wohl erfüllt. Sie wird in dem neuen Kinofilm „Ludwig II“ die Sissi, die Cousine des Märchenkönigs, spielen. Und es sind große Fußstapfen, in die die Schauspielerin da treten wird.

Vor ihrer Vorgängerin, Romy Schneider (†42), die wir wohl alle noch in ihrer Paraderolle als österreichische Kaiserin in Erinnerung haben, hat Hannah den größten Respekt: „Romy Schneider hat mit der Sissi-Rolle etwas Einzigartiges geschaffen. Ich bin selber der größte Fan der Sissi-Filme“, so die Schauspielerin gegenüber der Bild, „Ich kenne alle, finde sie großartig. Den Vergleich mit ihr würde ich mir niemals anmaßen.“

Aber noch mehr Herausforderungen hatte sie zu meistern. Für ihre Rolle musste die 30-Jährige auch das Reiten lernen: „Ich hatte drei Monate Reitunterricht und zusätzlich einen Monat im Damensattel.“ Die 16 Millionen Euro teure Produktion soll dann Ende 2012 in die Kinos kommen. Wir sind gespannt, wie Hannah ihre Aufgabe meistern wird.

Palina Rojinski und Nikeata Thompson, Juli 2015
Getty Images
Palina Rojinski und Nikeata Thompson, Juli 2015
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014
Getty Images
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de