Wie ein Riese schien sich Shia LaBeouf (25) bereits am vergangenen Wochenende gefühlt zu haben, an dem er sich gleich in drei Schlägereien verwickeln ließ. Diesen wird der 25-Jährige bald auch in seinem neuen Film verkörpern dürfen.

Laut Digital Spy soll der Schauspieler in der engeren Auswahl für die Hauptrolle der neuen Romantik-Komödie „A Giant“ sein. Der Film erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in ihre Heimatstadt zurückkehrt, um sich mit ihrem Bruder zu versöhnen. Dabei verliebt sie sich in seinen sechs Meter großen Nachbarn. Die Rolle dieses Nachbarn soll von Shia übernommen werden. Laut Produktionsfirma soll der Film eine Mischung aus „Edward mit den Scherenhänden“ und „Lars und die Frauen“ werden.

An genug Zeit für neue Rollen sollte es dem Schauspieler nicht mangeln. In dem vierten und fünften Teil der „Transformer“-Reihe wird Shia, wie auch schon Schauspielkollegin Megan Fox (25) im dritten Teil, nicht mehr zusehen sein.

Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"
Getty Images
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de