Ganz der Gentlemen war der gutaussehende Gossip Girl-Darsteller Chace Crawford (26) am Set seines neuen Films „Peace, Love and Misunderstanding “. Das kann jedenfalls die jüngste Olsen-Schwester Elizabeth (22) behaupten. Sie hatte nämlich das Vergnügen, den begehrten Darsteller zu küssen, doch musste er ihr erst zeigen, wie es überhaupt funktioniert.

Die Tragikomödie soll noch 2011 in den Kinos kommen und handelt von der Mutter sowie Anwältin Diane, welche ihre zwei Kinder Jake und Zoe zu ihrer Hippie-Mutter mitnimmt, nachdem ihr Ehemann die Scheidung eingereicht hat. Chace Crawford spielt die Rolle des Cole und ist somit wohl ein Love-Interest für Elizabeth Olsen, die die Rolle der Zoe verkörpert. Gegenüber der Zeitung E!Online sagte die junge Schauspielerin über ihren Kollegen und seine Kusskünste: „Er ist ein Meister da drin durch Gossip Girl. Schließlich machen die da alle ständig miteinander rum.“ Weiter verriet sie: „Ich fühlte mich in guten Händen, da ich die Regeln beim Filmküssen nicht kenne. Du weißt es halt nicht genau. Ich denke, es ist gut, wenn man die Zunge nicht benutzt.“ Chace bewies sich aber als ein wahrer Gentlemen. „Chace ist ein guter Junge. Er ist sehr südlich.“ Kein Wunder, denn so ist er auch in Texas geboren.

Neben den zwei Darstellern spielen auch noch Jeffrey Dean Morgan (45), Jane Fonda (73), Catherine Keener (52), Rosanna Arquette (52) und Kyle MacLachlan (52) mit. Einen genauen Starttermin gibt es für Deutschland allerdings noch nicht.

Chace Crawford im April 2019
Getty Images
Chace Crawford im April 2019
Chace Crawford, Schauspieler
Getty Images
Chace Crawford, Schauspieler
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019
Getty Images
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de