Ihre Blitzhochzeit sorgte im August für Wirbel um die skandalträchtige American Pie-Darstellerin. Auf Twitter konnten Tara Reids (35) Follower die wohl kürzeste Verlobung aller Zeiten miterlebten. Nur wenige Stunden nachdem Tara ihre Verlobung bekannt gegeben hatte, erfuhr die ganze Welt auf selben Wege von ihrer Hochzeit in Griechenland. Der Geschäftsmann Zack Kehayov soll ihr im Urlaub einen Heiratsantrag gemacht haben, woraufhin die 35-Jährige nicht lange fackelte und ihren bis dahin geheimen Freund nach nur wenigen Stunden ehelichte. Die Fotos der Zeremonie am Strand verbreiteten sich wie ein Lauffeuer und die glückliche Twitterliebhaberin Tara tat mit endlosen Posts ihr Übriges.

Nun veröffentlichte TMZ ein kurzes, aber äußerst verstörendes Video, in dem die Blondine ihre Hochzeit schlicht und ergreifend als illegal bezeichnet: Eine aufgedunsene und neben sich stehende Tara Reid wird von einem Reporter am Flughafen abgefangen, sie sei sehr müde, behauptet sie. Auf die hypothetische Frage, ob das Ehepaar die amerkanische Hochzeits-Spielshow „The Newlywed Game“ gewinnen könnte, stammelt die Schauspielerin „Wir würden voll verlieren!“.

„Warum das denn?“ wundert sich der überraschte Kamermann. Tara versucht zu grinsen und lässt die Bombe platzen: „Wir waren nie wirklich verheiratet - nie legal!“ Heißt, Tara und Zack haben ihre Ehe nach amerikanischem Recht nicht beurkundet, in den USA sind die beiden also noch unverheiratet. Für Tara scheinbar ein amüsanter Fakt, den sie sich bis zum heutigen Tage aufgehoben hat. Im Grunde ist das ja nichts Tragisches, viel fragwürdiger ist Taras aktuelle Verfassung: Im Video kann sie nur mühsam die Augen offenhalten und ihre Aussprache ist schwer verständlich. Die ersten Monate der Ehe scheinen der frischgebackenen Braut irgendwie zugesetzt zu haben.

Tara Reid im Januar 2019
Getty Images
Tara Reid im Januar 2019
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Getty Images
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Tara Reid in Los Angeles
Getty Images
Tara Reid in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de