Und wieder wurden die Gerüchte nicht bestätigt. Der „Transporter“-Darsteller Jason Statham (44) wird nicht in die Fußstapfen des 25-jährigen Schauspielers Shia LaBeouf (25) treten und im vierten „Transformers“-Film mitspielen. Auch Shia LaBeouf wird seine Rolle als Sam Witwicky nicht weiter fortsetzten.

In einem Interview mit MTV sagte Jason zu den ganzen Gerüchten um seine mögliche neue Rolle: „Wisst ihr, ich weiß nicht, wie solche Gerüchte ins Rollen kommen. Du liest es einfach. Jemand hat mir davon erzählt. Das Internet ist ein wirklich sehr gefährlicher Platz für solche Dinge.“ Doch wie es scheint, gefällt Jason die Annahme, dass er bei einem Film von Michael Bay (46) mitspielen würde: „Ich habe noch eine Menge Sachen vor mir, aber Michael Bay ist ein sehr talentierter Mann. Der letzte Film machte Millionen von Dollar auf der ganzen Welt. Wie es scheint, mögen Leute seine Filme.“

Inwieweit der bisherige Cast noch erhalten bleibt, steht noch nicht fest und auch die Handlung ist noch nicht bekannt. Wir bleiben natürlich für euch dran. Vielleicht lässt sich Jason ja doch noch überreden.

Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson
Getty Images
Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de