Twilight-Fans dürfte der Name Cam Gigandet (29) auf jeden Fall ein Begriff sein, schließlich mimt er im ersten Teil den bösen Blutsauger James, der Bella (Kristen Stewart, 21) nach dem Leben trachtet. In „Burlesque“ spielte Cam an der Seite von Christina Aguilera (30) und Cher (65) mit und auch in der Hit-Serie O.C. California war er als Kevin Volchok, Marissas (Mischa Barton, 25) Mörder, zu sehen.

Ob er nun den Bösewicht darstellt oder einen der Guten, eins haben die meisten Rollen von Cam Gigandet gemeinsam. Er darf des Öfteren seinen Prachtkörper zur Schau stellen. Mittlerweile hat er es sich sogar schon zum Hobby gemacht, neue Skripte vor dem ersten Lesen erstmal zu durchsuchen, um die Szene zu finden, in der er sich ausziehen darf. „Durch meine Karriere zieht sich ein Mangel an Klamotten“, scherzt er gegenüber WENN. Auch in seinem kommenden Film „Trespass“ zeigt er wie gewohnt viel Haut. Doch diesmal war es etwas anderes, denn er musste sich vor seinem heimlichen Schwarm Nicole Kidman (44) entblößen. „Diese Szene war etwas Besonderes, denn die Person, die mir gegenüberstand war einschüchternd, also war es diesmal schwerer. Ich meine, es war Nicole Kidman“, erzählt er weiter. Um für die Oscar-Gewinnerin eine besonders gute Figur zu machen, hatte er sogar ein Geheimrezept: „Ich machte Extra-Situps vor dem Dreh. Wir mussten die Szene mehrmals drehen und ich hatte die Befürchtung, mein Bodymake-up könnte verlaufen und meine Muskeln würden mit der Schminke zerfließen.“

Da kann sich die Damenwelt demnächst also wieder auf den entblößten Cam freuen. Wie seine Freundin Dominique Geisendorff es wohl findet, dass ihr Liebster sich vor so berühmten Frauen regelmäßig ausziehen muss? Der Beziehung scheint das nichts auszumachen, denn zusammen mit Töchterchen Everleigh Rae Gigandet (2) sind die drei eine tolle kleine Familie.

Cam GigandetBulls / Phil Ramey
Cam Gigandet
Cam GigandetPromiFlash
Cam Gigandet
Cam GigandetWENN
Cam Gigandet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de