Viel Lob gab es für die sympathischen Schweizer des Duos „BenMan“ in der letzten Live-Show von X Factor. Mit der gefühlvollen Ballade „Jessie“ eroberten sie nicht nur die Herzen der Fans. Auch Tutorin Sarah Connor (31) war hin und weg von den beiden Sängern und die Emotionen standen ihr ins Gesicht geschrieben. Im Interview mit Promiflash verriet uns Benjamin (19) jetzt, was sie in der nächsten Live-Show singen werden und wie es ist, von der berühmten Sarah Connor betreut zu werden.

„Sie ist super. Sie ist auch sehr nett zu uns und auch die Lieder, die sie für uns aussucht, finde ich toll. Sie geht auch ein bisschen in unser Genre rein und schaut, dass wir ein bisschen in unserem Stil bleiben können und das finde ich super von ihr“, schwärmt der 19-Jährige. Mitspracherecht bei der Songauswahl haben die beiden Schweizer zwar nur begrenzt, aber ihre Tutorin habe bisher immer eine gute Wahl getroffen, so der Sänger. „Es ist immer so: Sarah sucht uns drei Titel aus und zwischen diesen drei Titeln können wir eigentlich frei mit der Musikredaktion zusammen entscheiden und da können wir schon mitreden.“ In der nächsten Show, soll es dann etwas flotter werden, aber ihrem Stil bleiben die beiden auch nächste Woche treu. Mit „Uptown Girl“ von Billy Joel (62), werden sie mit Sicherheit auch dann wieder zahlreiche Herzen zum Schmelzen bringen.

Wir sind gespannt, wie die Brüder sich schlagen werden, und freuen uns auf eine tolle Show, voller Emotionen. Was uns Benjamin sonst noch alles verraten hat, erfahrt ihr in den nächsten Tagen hier auf Promiflash.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de