Der Oscar-prämierte Star-Regisseur Martin Scorsese (68) hat mit Filmen, wie „Taxi Driver“, „Good Fellas“, „Departed“ oder „Shutter Island“ bereits Filmgeschichte geschrieben und zählt zu den bedeutendsten Filmemachern unserer Zeit. In seiner bis dato über 50-jährigen Schaffensphase hat der Regisseur, Produzent und Autor beinahe jedes Genre vom Gangster- bis zum Dokumentarfilm abgedeckt. Diesen Winter will der 68-Jährige die Welt mit einem fantasievollen 3D-Familienabenteuer im Steampunk-Stil verzaubern.

Achtung Spoiler!

Bei „Hugo Cabret“ handelt es sich um Scorseses ersten Film im stereokopischen Verfahren, mit dem familienfreundlichen Genre feiert er ebenfalls Premiere. Hugo ist eine Adaption Brian Selznicks Romans „Die Entdeckung von Hugo Cabret“ aus dem Jahre 2008, für den der 45-jährige Autor diverse Preise erhielt. In der Geschichte geht es um den Waisenjungen Hugo, der im verschneiten Paris der frühen Dreißiger Jahre lebt. Im Mauerwerk des Bahnhofs fristet er ein surreales Dasein und führt das Erbe seines Vaters als Uhrenaufzieher fort. Dabei fällt ihm das Lebenswerk des verstorbenen Familienoberhauptes wieder in die Hände, ein lahmgelegter mechanischer Mann, der ihn in seinen Bann zieht und ein großes Geheimnis zu bergen scheint. Unverhofft taucht ein junges Mädchen auf, das den passenden Aufziehschlüssel an einer Kette um den Hals trägt. Für Hugo beginnt eine außergewöhnliche und zauberhafte Reise, die sein Leben für immer verändert.

Der 14-jährige Schauspieler Asa Butterfield, der wohl am bekanntesten für seine Rolle im Holocaust-Drama „Der Junge im gestreiften Pyjama“ ist, spielt neben weiteren Topstars, wie Ben Kingsley (67), Chloe Moretz (14), Jude Law (38), Sacha Baron Cohen (40) und Johnny Depp (48) spielen. Hier könnt ihr euch den Trailer zum vielversprechenden Wintermärchen ansehen:

Al Pacino, Martin Scorsese und Robert De Niro
Getty Images
Al Pacino, Martin Scorsese und Robert De Niro
Regisseur Martin Scorsese während der Filmfestspiele in Rom, 2019
Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for RFF
Regisseur Martin Scorsese während der Filmfestspiele in Rom, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de