Schon seit einiger Zeit machen wir uns Sorgen um Johnny Depp (48)! Der Hollywood-Star hatte seine Alkohol- und Drogensucht eigentlich überwunden. Doch in letzter Zeit wurde der Schauspieler überraschend oft beim feucht-fröhlichen Feiern gesichtet. Aber damit nicht genug: Der Fluch der Karibik-Star erschien jetzt sogar betrunken auf dem roten Teppich!

Bei der Premiere zu seinem neuesten Film The Rum Diary wankte Johnny Depp an Fotografen und Fans vorbei. Er musste sogar vom Security-Personal gestützt werden, um zu den wartenden Fans zu gelangen. Nachdem er eine Weile Autogramme gab, zog ihn ein Bodyguard wieder weg. Der Star selbst schien sich nicht wirklich unter Kontrolle zu haben. Es wirkt, als habe er sich vom Titel des Films inspirieren lassen und zu tief ins Glas geschaut.

In dem Streifen spielt er einen Journalisten, der sich in Alkoholexzessen verliert. Gehört der verstörende Auftritt bei der Filmpremiere etwa zu seiner Rolle? Mit dem Torkel-Drama sorgt er auf jeden Fall für Schlagzeilen.

Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Orlando Bloom und Katy Perry
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de