Ryan Gosling (30) ist einfach wundervoll. Frauen lieben seine sanfte Art und als Kumpel ist er für viele Männer einfach perfekt, wie zum Beispiel für Justin Timberlake (30). Aber was macht er für die Frauenwelt so atemberaubend? Wir glauben, eine Antwort gefunden zu haben.

Denn der sensible 30-Jährige wurde von Frauen großgezogen, wie er laut crushable.com erzählt. „Ich denke wie ein Mädchen. Ich wurde von meiner Mutter und meiner Schwester erzogen und ich weiß auch nicht, wie es wäre, anders zu denken.“ Ganz wichtig war dem Frauenschwarm immer das Verhältnis zu seiner Schwester. „Meine Schwester war meine beste Freundin und gleichzeitig meine Heldin, und da ich zuhause unterrichtet wurde, hatte ich nicht besonders viele Freunde“, plaudert Ryan ungezwungen im Interview. Dann lässt Gosling die Bombe platzen mit einem sehr intimen Geständnis, für welches sich die meisten Männer wohl schämen würden. „Ich habe Ballett getanzt, was absolute Mädchensache war. All diese Dinge hatten Auswirkungen auf mein Denken und Handeln.“ Der 30-Jährige ist jedoch Mann genug, um zu seinen Interessen zu stehen und scheut sich daher auch nicht zuzugeben, auch jetzt noch Ballett zu tanzen. „Ich weiß nicht recht, was ich daran mag, aber es ist wie Schauspielern für mich. Ich fühle mich verpflichtet zu tanzen, und ich mache es, weil ich herausfinden möchte, warum. Diese Unwissenheit finde ich sehr interessant“, ergänzt Ryan.

Tiefgründig, sensibel, respektvoll und optisch einfach eine Augenweide. Außerdem männlich genug, seine eher weiblichen Hobbys mit der Welt zu teilen. In diesem Sinne, Vielen Dank an Mama und Schwester Gosling.

Ryan GoslingWENN
Ryan Gosling
Ryan GoslingWENN
Ryan Gosling
Ryan GoslingWENN
Ryan Gosling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de